72-Stunden-Aktion – uns schickt der Himmel

Erschienen am 24. Mai 2019 in Uncategorized

der gaby

 

In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen!
Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die
„Welt ein Stückchen besser machen“ (www.72stunden.de)

Unser Stamm St. Josef nimmt am Freitag, den 24. Mai, und Samstag, den 25. Mai,
an der Aktion teil – unsere Aufgaben sind:

- Insektenhotel bauen
– Im Kinderhaus Regenbogen ein Naschbeet anlegen
– das Weidentipi wieder schön machen
–  die Pinsel schwingen,
und
– die Spezialaufgabe für alle ab 18 Jahren:
Am Sonntag wählen gehen!

Aktuelle Infos rund um den aktuellen Stand der Aktion gibt es aus unserer Facebook-Seite unter
https://fb.me/dpsggrevenbroich

Man kann sie auch ansehen, wenn man dort nicht registriert ist

(dann einfach beim Fenster, das sich öffnet auf „Jetzt nicht“ klicken).
Am Samstag sind wir von 10 Uhr bis 17 Uhr auch im Kinderhaus Regenbogen, August-Münker-Str. 5,
Grevenbroich-Allrath besuchbar – und freuen uns über alle, die mal vorbeischauen!

Wenn Sie uns unterstützen möchten, wenden Sie sich gerne an Daniel
(daniel.gentner@erzbistum-koeln.de) oder kommen Sie einfach vorbei!

Comments are closed.