Die Leiterrunde

Leiter sein bedeutet nicht nur regelmäßig eine Gruppenstunde zu leiten und vorzubereiten, sondern auch das Kind in Dir zu wecken und etwas zu erleben was man ohne ein Team, was stark hinter einem steht, nicht erleben könnte.

(v.l. HANS, Svenja ,Paul, Yvi, Mamü, Joelle,Steffen, Mattes, Mike, Ilka, Andy, Guiseppe, Janina, gaby nicht auf dem Bild – Alex, Raphel, Daniel)

Im September haben sich die Leitungsteam wieder neu gebildet. In diesem Jahr hat kein Leiter aufgehört und von den Rover ist keiner dazu gestoßen.

Deine Fähigkeiten sollten Toleranz, Neugier und Vertrauen sein. Du bist herzlich eingeladen Dir einige Truppstunden und Leiterrunden anzugucken um die Kinder und uns kennen zu lernen. Hab keine Angst und keine Scheu.

Wir freuen uns auf deinen Besuch !!!